Geführte Bergtouren im Sommer und Winter

Du möchtest unsere schönen Alpen intensiv erleben? Endlich einen grossen Klassiker erklimmen? Eine Hochtour oder Skihochtour meistern? Bei einem Kurs die Basis erlernen oder dein Wissen vertiefen? Oder mit Freunden in einer Seilschaft über einen Gletscher gehen? Ich führe dich kompetent, zuverlässig und mit jahrelanger Erfahrung, im Sommer wie im Winter
In den Bergen – inmitten der Tier- und Pflanzenwelt – lässt sich der Alltag mühelos vergessen. Gerne begleite ich dich dabei.

Geplante Wintertouren

Alpstein Traverse

Skitourenweekend
Alpstein Traverse

18.-19.02.2023
CHF 458.-

Anmeldung
Münstertal Skitourwoche

Skitourenwoche
im Münstertal
mit Wanderueli

26.02.-03.03.2023

Anmeldung
Cevedale & Königsspitze

Skihochtourentage
im westl. Südtirol mit
Cevedale &
Königsspitze

11.-14.03.2023
CHF 980.-

Angebot
Impressionen
DURCHFÜHRUNG GESICHERT
Anmeldung
Hinterrhein-San Bernardino

Skitourentage
Hinterrhein-San Bernardino

15./16./17.März
ab CHF 185.-

Anmeldung
Rheinwaldhorn

Skihochtour
Rheinwaldhorn 3402m

23.-25.März.2023
CHF 790.-

Anmeldung
Zermatt Chamoinx

Ski-haute Route
die klassische von
Chamonix nach
Zermatt

26.-30.03.2023
CHF 1285.-

Angebot

AUSGEBUCHT
Anmeldung
Piz Medel & Piz Terri

Osternskihochtour
an der Kantonsgrenze
Tessin / Graubünden
Piz Medel & Piz Terri

07.-10.04.2023
CHF 1050.-

Anmeldung
Grünhorn

Skihochtour
Gross Grünhorn  4044m &
Finsteraarhorn 4274m

23.-25.04.2023
ab CHF 1290.-

Angebot
Impressionen1 PLATZ FREI DRUCHFÜHRUNG GESICHERT
Anmeldung
Aletschhorn

Skihochtour
Aletschhorn 4194m

27.-29.04.2023
ab CHF 1290.-

Anmeldung
Image

Geplante Winterkurse

Zwinglipass Alpstein

Lawinenkurs SMT 2
Zwinglipass im
Alpstein

04./05.03.2023

Anmeldung
Lawinenkurs Alpstein

Lawinenkurs SMT 2
&Skihochtourenkurs
im Alpstein

31.03.-02.04.2023

Anmeldung
Image

Geplante Sommertouren

Chaltlättli

Vrenelisgärtli 2905m
durchs Chalttäli
2.Juni 2023
ab CHF 450.-

Anmeldung
Weisshorn

Weisshorn Nordgrat 4506m
06./07.08.2023
CHF 1480.-

Anmeldung
Dent Blanche

Dent Blanche 4357m
Wandfluh
20.-22.08.2023
ab CHF 1190.-

Angebot
Impressionen
1 PLATZ FREI DURCHFÜHRUNG GESICHERT
Anmeldung
Image

Geplante Sommerkurse

Refresher Sommersaison

Refresher
bereit für
die Sommersaison

10./11.06.2023
CHF 465.-

Anmeldung
Munggeli
Klettertouren

Berg,- und
Klettertouren
Auf deine Wünsche
zugeschnitten

Zeichenerklärung

Das sind die groben Eckdaten. Die Bewertungsskala stützt sich unteranderem auf die Schwiergkeitsskala vom SAC.
Im Detailprogramm wird genau beschrieben über die Höhenmeter und technischen Schwierigkeiten.

Kondition

leicht

  • 800-1000hm
  • 3-4h Aufstieg mit 300hm/h
  • ganze Tour bis 6h

Technik Hochtouren

leicht

  • Bergwandererfahrung
  • keine Hochtouren,- und Klettererfahrung
  • Trittsicherheit im weglosen Gelände und Geröll
  • Gehen am Seil auf Gletschern
  • keine alpintechnische Voraussetzungen

Technik Skitouren

leicht

  • keine oder weing Skitourenerfahrung.
  • keine alpintechnische Voraussetzungen
  • sicheres Skifahren auf einer schwarzen Piste

Mietmaterial

Klettergurt, Pickel, Steigeisen
Klettergurt       2-3 Tage      CHF 15.-     4-5 Tage      CHF 25.- (mit 2 HMS Karabinern)
Pickel              2-3 Tage      CHF 15.-     4-5 Tage      CHF 25.-
Steigeisen        2-3 Tage      CHF 20.-     4-5 Tage      CHF 30.-

Sommerträume - Tourideen

Hochtouren der Extraklasse

Weisshorn 4506 m - Nordgrat

Klettertouren

Alpstein, das kleine wilde Gebirge in der Ostschweiz
Der Alpstein, ein kleines Kalkgebirge zwischen dem Bodensee und dem Toggenburg, bietet den Kletterer in jedem Schwiergkeitsgrat ein Vergnügen. Ob Plaisir oder Alpin, im Alpstein findet jeder seine Tour.

Altmann, Hundstein, Gätterifirst, Kreuzberge, Stoss, Silberplatte, und viele viele mehr heissen die Gipfel zwischen den Tiefen einschnitten mit malerisch schönen Seen.

Schwierigkeit: alles

beste Jahreszeit: Vom Frühling bis es einwintert

Winterträume - Tourideen

Touren im Toggenburg

Touren in den Churfirsten
Die Churfirsten ist der Gebirgszug zwischen dem Walensee und dem Obertoggenburg. Die flacheren Rücken auf der Nordseite und die tiefen Einschnitte laden ein für herrliche und abwechslungsreiche Skitouren in allen Schwierigkeiten.

Mögliche Touren
Selun, Brisi, Frümseltäli, Gulmen, Marchchopf, Speer

Schwierigkeit: alles, je nach Tour

beste Jahreszeit: solange es Schnee hat

Grosse Klassiker und schöne Gipfel

Ringelspitz 3247m - dä höchsti St. Galler
Eine sehr lohnende Tour sowohl im Spätwinter oder Frühling mit den Skiern oder auch als Hochtour im Sommer

beste Jahreszeit:
März - Mai

Hautes Routes

Haut -Dauphiné

Haute Dauphiné mit dem südlichsten 4000er der Alpen Dôme und Barre des Ecrins

Programm

1.Tag
Anreise nach Pont d'Arsine 1700m
Aufstieg zum Ref. de l'Alpe Villar d'Arêne 2011m

2.Tag
Aufstieg zum Pic de Neige Cordier 3614m
Abstieg/Abfahrt zum Col Émile Pic und weiter zum Refuge des Écrins 3175m

3.Tag
Aufstieg zum Dôme de Neige des Ecrins 4015m und der Barre des Ecrins 4102m
Abfahrt über den Col des Ecrins zum Centre alpin la Bérarde 1713m

4.Tag
Aufstieg zum Col de la Casse Désserte 3483m
Abfahrt nach Pont d'Arsine

andere Variante

1.Tag
Anreise nach Pont d'Arsine 1700m
Aufstieg zum Ref. de l'Alpe Villar d'Arêne 2011m

2.Tag
Skitour zum Montagne des Agneaux 3664m

3.Tag
Aufstieg zum Pic de Neige Cordier 3614m
Abstieg/Abfahrt zum Col Émile Pic und weiter zum Refuge des Écrins 3175m

4.Tag
Aufstieg zum Dôme de Neige des Ecrins 4015m und der Barre des Ecrins 4102m
Abfahrt über den Col des Ecrins zum Centre alpin la Bérarde 1713m

5.Tag
Aufstieg zum Col de la Casse Désserte 3483m
Abfahrt nach Pont d'Arsine

oder

5.Tag
Aufstieg zum Ref. du Promontoire 3082m

6.Tag
Breche de la Meije Ref de l'Aigle 3450m
Abfahrt nach Pont d'Arsine

Schwierigkeit: ZS/ZS+

beste Jahreszeit: Mitte März bis anfangs Mai

Preise

Der Preis wird zwischen Gast und Bergführer vor der Tour vereinbart.

Für Tagesengagements beträgt der empfohlene Tarif des Schweizer Bergführerverbandes CHF 645.00.

Diese Pauschale kann nach oben oder unten angepasst werden, je nach Dauer des Engagements, Länge der Tour, Schwierigkeitsgrad, den Begleitumständen, Teilnehmerzahl und saisonaler Auslastung. Sämtliche Spesen gehen zulasten des Kunden.

AVB

Allgemeine Vertragsbedingungen für Schweizer Bergführer AVB.pdf

Adobe Acrobat Dokument 98.1 KB

ICH FREUE MICH AUF DEINE ANMELDUNG

Bitte Pflichfelder ausfüllen.
Bitte Pflichfelder ausfüllen.
Bitte Pflichfelder ausfüllen.
Bitte Pflichfelder ausfüllen.
Bitte Pflichfelder ausfüllen.
Bitte Pflichfelder ausfüllen.
Bitte Pflichfelder ausfüllen.
Bitte Pflichfelder ausfüllen.
Bitte Pflichfelder ausfüllen.
Logo Steinmanli Bruno Bösch
steinmannli GmbH
Bruno Bösch
Eidg. Dipl. Bergführer

Tel. +41 (0)79 276 73 14
© steinmannli gmbh / all rights 2021
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image